Produkttest - udowalz Berlin Lotus-Serie

19:22

Vor einiger Zeit bekam ich ein Päckchen von dm mit Produkten der neuen udowalz Berlin Lotus-Serie.
Ich hatte beim Bloggernewsletter von dm das Glück und gewann dieses Set :)

Mittlerweile konnte ich die Produkte ausgiebig testen und euch meine Meinung hierzu mitteilen.



Über die Lotus Pflegeserie
"Udo Walz Lotus Pflege - für Haare mit Glanz und Gloria!
Immer wieder wird Udo Walz von seinen Kundinnen auf besonders intensive Pflege für stark strapazierte Haare angesprochen. Diese Kundinnen wollen und brauchen mehr als Pflege, ihre Haare brauchen ein kleines Wunder.
Bei ausgedehnten Tests in seinen Salons hat sich Udo Walz ein Bild von der Wirksamkeit von verschiedenen Inhaltsstoffen bei stark strapazierten Haaren gemacht und am Ende waren sich alle einig: Dieses neue, innovative Pflegekonzept - die udowalz Lotus Pflege - hält wirklich, was es verspricht. Glänzende, restrukturierte Haare, die einfach jeden begeistern."



udowalz Berlin Lotus Shampoo mit Lotusextrakt und Papayanektar für Feuchtigkeit und Elastizität




Das Shampoo verspricht:
"In diesem außergewöhnlich wirkungsvollen, aber besonders schonenden udowalz Lotus Shampoo, sorgen Lotusextrakt und Papayanektar für intensive Feuchtigkeit und Elastizität der Haare. Die Haare werden sanft gereinigt und ideal auf die nachfolgende Pflege vorbereitet."


Anwendung:
"udowalz Lotus Shampoo auf das nasse Haar auftragen, sanft einmassieren und gründlich ausspülen Bei Bedarf wiederholen. Für die besondere Pflege anschließend die udowalz Lotus Haarmilch verwenden. Bei ganz schweren Fällen von "Haarversagen" hilft die udowalz Lotus Intensivkur."
Von diesem Shampoo benötigt man nur eine kleine Menge, da es sehr gut aufschäumt. Es lässt sich sehr leicht verteilen und schnell ausspülen. Die Haare werden quietschig-sauber und nicht beschwert.


Geruch:
Das Shampoo riecht frisch und leicht fruchtig und etwas nach Papaya.
Der Geruch bleibt einige Zeit im Haar.


Inhalt und Preis:
Eine Flasche bzw. in dem Fall Tube des Shampoos beinhaltet 250ml und kostet ca. 7€.


Fazit:
Die Haare werden durch das Shampoo schön geschmeidig und gepflegt. Sie lassen sich leicht durchkämmen und sind nicht verfilzt oder verknotet wie das bei manch anderen Shampoos der Fall ist.
Das Shampoo ist sehr ergiebig, weshalb der Preis auch nicht zu hoch ist.
Besonders der Geruch ist sehr ansprechend.




udowalz Berlin Lotus Haarmilch mit Lotusextrakt und Papayanektar für Feuchtigkeit und Elastizität. Mit Milchsäure und Panthenol für den Extraglanz




Die Haarmilch verspricht:
"Verwenden Sie die udowalz Lotus Haarmilch nach der Reinigung der Haare mit dem udowalz Lotus Shampoo - als perfekte Ergänzung zu den Wirkstoffen des Shampoos mit Panthenol und einem speziellen Milchsäurebaustein, der den Haaren ideal bei der Restrukturierung hilft."


Anwendung:
"udowalz Lotus Haarmilch nach der Haarwäsche auf das feuchte, ausgedrückte Haar auftragen, gleichmäßig verteilen und 1-2 Minuten einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen!"
Die Haarmilch ist flüssiger als normaler Conditioner, lässt sich aber genauso leicht im Haar verteilen. Ich lasse die Haarmilch immer mindestens 2 Minuten einwirken, manchmal auch etwas länger und spüle diese im Anschluss aus, was ganz schnell geht.


Geruch:
Die Haarmilch riecht genauso wie das Shampoo.


Inhalt und Preis:
Eine Flasche der Haarmilch enthält 200ml und kostet ca. 8€.


Fazit:
Haarmilch kenne ich eigentlich nur als leave-in Pflege und nicht als "Conditioner-Ersatz". Die Pflegewirkung dieser Milch finde ich ganz gut. Sie gibt meinem Haar nochmals eine Portion Feuchtigkeit für mehr Pflege und Glanz.
Meine Haare lassen sich leicht kämmen und werden nicht beschwert.




udowalz Berlin Lotus Intensivkur mit konzentriertem Lotusextrakt und Papayanektar für besondere Pflege und intensiven Glanz

 


Die Intensivkur verspricht:
"Verwenden Sie die udowalz Lotus Intensivkur 2-3x pro Woche nach der Reinigung der Haare mit dem udowalz Lotus Shampoo. Sie erhalten eine ganz besondere Pflege, die Ihnen Haare schenkt, die Sie immer haben wollten. Glänzend, geschmeidig, kämmbar  - einfach hinreißend! Und dieser Effekt begleitet Sie bis zur nächsten Haarwäsche. Und das Beste: der Effekt hält umso länger, je länger Sie die udowalz Lotus Intensivkur verwenden, weil sich die Kurelemente in den Haaren mit jeder Anwendung anreichern und verstärken."


Anwendung:
"udowalz Lotus Intensivkur nach der Haarwäsche auf das feuchte, ausgedrückte Haar auftragen, gleichmäßig verteilen und mindestens drei Minuten einwirken lassen. Danach gründlich ausspülen!"
Die Kur ist etwas fester als die Haarmilch. Sie lässt sich ebenso einfach verteilen und leicht ausspülen. Die Kur lasse ich meistens drei, manchmal auch fünf Minuten einwirken, je nachdem wie es meine Haare nötig haben.

 
Geruch:
Der Geruch ist ebenfalls identisch mit dem des Shampoos und der Haarmilch.


Inhalt und Preis:
Die Intensivkur beinhaltet 150ml zu einem Preis von ca. 9€.


Fazit:
Die Intensivkur macht meine Haare nochmals geschmeidiger und glänzender. Schon beim Ausspülen merkt man, wie geschmeidig und gepflegt sich die Haare anfühlen.
Nach dem Trocknen sind die Haare leicht kämmbar und haben einen tollen Glanz.



Mir gefällt die neue Pflegeserie von udowalz Berlin sehr gut. Ich hatte bisher noch keine Haarpflegeprodukte dieser Marke und habe mich gefreut, dass ich diese nun testen durfte.
Meine Haare werden bis in die Spitzen gepflegt und fühlen sich sehr geschmeidig und weich an. Besonders die Intensivkur verleiht nochmal eine Extraportion Pflege.
Wenn meine anderen Haarprodukte mal leer sind, ist dieses Shampoo, die Milch und Kur ein klarer Nachkaufkandidat :)


Vielen Dank an dm, dass ich diese Produkte testen durfte!

Habt ihr die Pflege auch schon getestet? :)

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Schöne Review :)!
    Ich folge dir nun via GFC ♥
    Liebe grüße!

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Gesamtzahl der Seitenaufrufe